Hypnose Im Lot | Zürich

Ängste und Phobien natürlich und nachhaltig mit Hypnose auflösen

Phobien und Ängste mit Hypnose auflösen

Es gibt so viele Arten von Ängsten und Phobien. Die einen fürchten sich vor Knöpfen oder vor rohem Fleisch. Wiederum andere haben panische Angst vor Schlangen oder Spinnen. Des Weiteren ist auch die Flug- oder Höhenangst weit verbreitet. Es gibt unzählige Varianten. Betroffene erleben ihre Ängste als äusserst störend. Manchmal reichen nur schon Gedanken an das Objekt (z.B. die Spinne) und der Puls schlägt höher, wir kommen sofort ins Schwitzen oder bekommen Atemnot, etc.

Geht es Dir auch so? Vielen wissen bedauerlicherweise nicht, dass sie ihre Ängste oder Phobien mit wenigen Hypnosesitzungen nachhaltig auflösen können.

Aber wie funktioniert dies eigentlich?

In Hypnose haben wir einen besseren Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Wir sind nach innen fokussiert. Dort können wir zum Ursprung unserer Herausforderung (z.B. Ursprung von Phobie) reisen und dort die damit verbundenen negativen Emotionen und Gefühle neutralisieren. Es ist in etwa so, als ob man eine Kapitel seines Lebens aus der Vergangenheit komplett abschliessen könnte ohne dass dieses anschliessend noch eine Wirkung auf das Hier und Jetzt hat. Meistens liegt der Ursprung in der Kindheit (bis ca. 12 Jahren). In Ausnahmefällen kann der Ursprung aber auch später stattgefunden haben.

Interessante Links:

Leave a Comment

Your email address will not be published.